Inhaltsverzeichnis: Künstlersozialkasse

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Künstlersozialkasse

Der Sitz der Künstlersozialkasse befindet sich im niedersächsischen Wilhelmshaven. Von dort ist die KSV bundesweit tätig. Sie gehört als Abteilung der Unfallkasse des Bundes der Bundesverwaltung an. Aufsichtsbehörde für die Künstlersozialkasse ist das Bundesversicherungsamt. Als Einrichtung der Unfallkasse des Bundes ist die Künstlersozialkasse zwar unselbständig, in Bezug auf Vermögen und Haushalt jedoch eigenständig.

Die Deutsche Rentenversicherung ist seit Mitte des Jahres 2007 an den Aufgaben der Künstlersozialkasse beteiligt und für die vollständige und pünktliche Zahlung der Künstlersozialabgabe verantwortlich. Für die Ernennung und Entlassung der in der Künstlersozialkasse beschäftigen Beamtinnen und Beamten ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales als oberste Dienstbehörde zuständig.

Top Künstlersozialkasse


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Bei allen Arbeitgebern wird künftig Abgabepflicht zur Künstlersozialkasse geprüft
Bei allen Arbeitgebern wird künftig Abgabepflicht zur Künstlersozialkasse geprüft Hintergrund Mit der Künstlersozialversicherung sind die selbstständigen Künstler und Publizisten in den Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung einbezogen. Es besteht die Besonderheit, dass der Versicherte die Hälfte der Beiträge trägt und die andere Hälfte durch einen Bundeszuschuss und eine Abgabe ...